Lernmaterialien

Islamische Gegenstände und Schriften sollen helfen, diese Weltreligion begreiflich zu machen und den Islam als lebendige Religion kennenzulernen.

‘Anschauungsmaterialien’ wie Gebetskappen, Gebetsketten, der Gebetsteppich oder der für Muslime wichtige Kompass sind im eigentlichen Sinne ‚Medien’, also Mittler, Vermittler, die Verständnisbrücken schlagen, den Blick öffnen und vermeintlich Unverständliches und Fremdartiges in unserem eigenen Denkhorizont und Erfahrungsraum situieren.

Inhalt des Islam-Koffers
Gebetsteppich
Gebetskappe (Takke)
Kompass mit Städte-Index
Al Quran in deutscher Sprache (2002/438 Cl 2 Al)
Einige kurze Suren (2002/438 Cl 2 Kur)
Quran-Schule für Kinder (2002/438 Cl 2 Kur)
CD: Quran-Rezitation (Cl 2 Qur)
Buch: Religionen kennen lernen – Islam (2003/775 Cl 2 Isl)
Broschüre Islam und Moschee
Kopftuch (Hijab)
Gebetskette (Misbaha/Subha/ Tasbih)
Buch: Islam im Unterricht
Kopien: Erklärungen Islam-Koffer
Kopien: Arbeitsblätter Islam
Buch: Moscheen (2010/293 Cl 2 Mos)
Buch: Koran für Kinder und Erwachsene (2010/337 Cl 2 Kor)
Es fehlen: Quran für Schüler, 2 CD : Sufi (Inv.Nr. 2002/439>S), Fotomappe mit 43 Bildern

Mit den Lernkoffern zum Christentum und Judentum können die Kinder niederschwellig interreligiöse Lernwege zu den drei abrahamistischen Weltreligionen erschließen.

zurück